Welcome to my life!!
cutiegirlKuckt ma!!

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Habta gekuckt??

https://myblog.de/cutiegirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hey und ho!
Heute in Spanisch hat uns unsere Lehrerin voll das schlechte Gewissen gemacht... Sie hat uns erz?hlt, dass sie wieder eine Aufgabe f?r uns vorbereitet h?tte, und alle st?hnten so, oh nein, und so. und dann hielt sie uns erstmal eine Standpauke, dass wir entweder das machen, was sie vorbereitet hat, oder das, was im Buch steht, oder Grammatik. Und sie sagte, dass es f?r sie total frustrierend w?re, wenn sie dauernd nur Gemecker h?re, wenn sie uns ank?ndigt, dass sie wieder etwas f?r uns vorbereitet h?tte, und dass sie damit richtig viel Zeit verbringe, und, dass das so w?re, wie wenn wir eine Stunde lang an unseren Hausaufgaben gesessen h?tteb und die Lehrerin sie dann nicht mal sehen wolle. Aber irgendwie hat sie Recht, und ich hatte voll Mitleid mit ihr. Also habe ich mich in die Aufgabe gest?rzt, die dann am Ende doch noch Spass gemacht hat. Wir sollten zu dritt einen Dialog schreiben, in dem es ?ber einen Anruf beim SOrgentelefon ging. Ich hab mich freiwillig zu Timothy und Darold gesetzt, weil ich auf keinen Fall mit Delloreen zusammen machen wollte. Wir haben so einen lustigen Dialog geschrieben, aber wir haben kaum Konjunktiv benutzt, wie eigentlich die Aufgabe war. Aber egal. Danach sollten wir mit anderen Gruppen tauschen und die sollten dann eine L?sung auf unser Problem schreiben, und unser Dialog ist bei Delloreens Gruppe gelandet. Die haben voll die bl?de L?sung geschrieben, aber dann hat die Lehrerin das Heft genommen und ?ne richtig coole Antwort geschrieben. Eine L?sung war es nicht, aber eine Antwort. Wir wollten die ganze Zeit vorlesen, aber wir kamen erst als letztes dran, kurz, bevor es zur Pause klingelte. Da haben wir es vorgelesen (mit der Antwort von der Lehrerin!), und ich musste mich beim Vorlesen so schlapplachen, aber die anderen haben ?berhaupt nicht gelacht, wahrscheinlich, weil niemand mehr zugeh?rt hat, weil alle in die Pause wollten.

In Religion fiel mir br?hwarm ein, dass ich den Aufsatz, den ich schon letzte Woche h?tte abgeben sollen, noch nicht geschrieben hatte, aber zum Gl?ck hatte die Lehrerin es vergessen. Wir haben die Hausaufgaben vorgelesen. Meine fand ich eigentlich richtig gut, aber ich traute mich nicht so richtig, sie vorzulesen. Danach haben wir so ein komisches Gedicht interpretiert. Wieder mal Gruppenarbeit, aber eigentlich hat in unserer Gruppe jeder f?r sich gearbeitet.

In Englisch haben wir mal wieder grammatik gemacht, und unser Lehrer erz?hlte, dass er den Referendar, der letztes Jahr da war, richtig faul fand. Der kam immer zu sp?t, und einmal kam er vor dem Lehrer in die Klasse (nicht unsere). Der Lehrer dachte, er w?re noch nicht da, und sagte, wisst ihr, dies und das w?re eine gute Arbeit f?r den Referendar. Der ist verdammt faul. Ein Sch?ler zwinkerte ihm so zu (dem Lehrer), aber er kapierte es nicht und l?sterte weiter ?ber diesen Referendar. Erst nach ein paar Minuten merkte er, dass der schon l?ngst an einem Tisch sass und alles mitgeh?rt hatte.

In Sport konnte ich wieder nicht mitmachen, und die anderen haben so einen Fitnesstest gemacht, den auch mein Bruder in der vierten Klasse gemacht hat. Sie teilten sich in zwei Gruppen auf und ich sollte bei der einen Gruppe die Punkte aufschreiben. Ich bin extra nicht zu der Gruppe von Gary gegangen, sondern zu der Gruppe, die laufen musste. Der Lehrer gab mir so einen Kugelschreiber, und ich stellte erfreut fest, dass er den Aufdruck "Chicago" trug, und da komme ich her! Na ja, aber leider sollte ich immer bei der Gruppe, die gerade l?uft, Punkte z?hlen, und so bin ich doch noch mit Gary in Kontakt gekommen. Und habe hautnah erlebt, wie er mit Perdita geflirtet hat!

Nach der Schule ist Jenny zu mir gekommen. Ich hab ihr erstmal ihr Adventsgeschenk ?berreicht, das sie aber erst am ersten Dezember auspacken darf, und habe ihr das Tape von meiner Band vorgespielt, und sie hat gesagt, dass ich echt Hammer singen kann und dass ich unbedingt beim Sommerkonzert etwas singen muss. Werd ich mit Freuden machen! Dann hab ich von ihr den neuesten Klatsch erfahren, zum Beispiel: Anay wurde ja nach den Sommerferien aus ihrer Clique verstossen, und Virginia hat gesagt, dass sie angeblich was ganz Schlimmes gemacht haben soll, was ihr ihre Clique nicht verzeihen kann. Ich glaub, Virginia hat das nur gesagt, um Anays Exclique in Schutz zu nehmen, denn WAS RICHTIG SCHLIMMES kann ich mir bei Anay ?ber haupt nicht vorstellen, nicht mal was SCHLIMMES. Jetzt ist Jenny weg. Wir hatten echt Spass, auch, wenn sie manchmal nicht zum Aushalten ist.

*T*
23.11.05 18:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung